Bild: Patrice Kunte
Bild: Patrice Kunte
Bild: Patrice Kunte
Bild: Patrice Kunte

Albert-Pellens-Preis

Albert-Pellens-Preis für theologische Arbeiten aus dem Bereich Konfessionskunde und ökumenisches Lernen

Die Frage, wie die Konfessionen bewusster und besser aufeinander zugehen und miteinander leben können, ist heute eine elementare Frage der theologischen Existenz.

Der Evangelische Bund, Landesverband Hannover, will Studierende zur Mitarbeit an dieser Aufgabe gewinnen. Deshalb hat er den Albert-Pellens-Preis für theologische Arbeiten ausgeschrieben, die ökumenisches Verständnis fördern und der Klärung der eigenen konfessionellen Position dienen.

Die Ausschreibung richtet sich an alle Theologiestudierenden, die auf der Liste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers stehen und alle Studierenden der Religionspädagogik in Niedersachsen.

Weitere Infos sowie die aktuelle Ausschreibung finden Sie rechts im Downloadbereich auf dieser Seite.

Viel Erfolg!