Bild: Patrice Kunte
Bild: Patrice Kunte
Bild: Patrice Kunte
Bild: Patrice Kunte

Für die Beratung und Begleitung im Studium und in der Vorbereitung auf das Examen hat die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers im Ev. Studienhaus Göttingen zwei Repetentenstellen eingerichtet. Neben individueller Beratung und Repetitorien werden wiederkehrende Veranstaltungen angeboten.

ExamensInfoTag am 09.04.2022

Aufgrund der Corona-Krise ist die Teilnahme am ExamensInfoTag nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Den Link zur Anmeldung finden Sie im Downloadbereich rechts auf dieser Seite.

Der ExamenInfoTag findet in Präsenz statt, sofern nicht kurzfristig auf eine nur digitale Veranstaltungsform ausgewichen werden muss. Fahrkosten werden auf Antrag im üblichen Rahmen (unter Nutzung möglicher Vergünstigungen/Sparpreise/ÖPNV) erstattet.

Auch eine virtuelle Teinmahme ist möglich. Nach Ende der Anmeldefrist (s. rechts) erhalten Sie weitere Infos per E-Mail. 

Ort: Universität Göttingen. Coronabedingte Einlassbeschränkung.  

Kommt vorbei, wenn Ihr wissen wollt ...

  • wie das Examen der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen genau abläuft.
  • wie Ihr Euch am besten auf das Examen vorbereitet.
  • wann Ihr Euch zum Examen melden könnt.
  • was Ihr zur Meldung einreichen müsst.
  • was ein/e Professor/in von Euch im Examen erwartet.

Ablauf:

  • 14 Uhr: Informationen zu Prüfungsordnung, zeitlichem Ablauf und Meldung  (LKA)
  • ca. 15 Uhr: Informationen zur Examensvorbereitung und Coaching (Repetenten eshg)
  • ca. 17 Uhr: Gespräch mit einem Vertreter der Theologischen Fakultät Göttingen und Prüfer der Konföderation

Herzliche Einladung!

Sommersemester 2022

Die Anmeldung zum ExamensInfoTag am 09.04.2022, 14:00-18:00 Uhr, ist hier demnächst möglich.