Selbsterkenntnis

Im Theologiestudium lerne ich ganz viel über mich selbst.
Ann Kristin R.

Sicherer Hafen

Für mich ist der Glauben ein sicherer Hafen in meiner stürmischen Seele.
Ben H.

Über den Tellerrand

Was ich am Theologiestudium liebe? Auch mal über den Tellerrand hinaus schauen.
Caroline J.

Toppt alles

Ich will Theologie studieren, weil ich mein Leben mit dem verbringen will, was noch mal alles toppt.
Hauke S.

Themen

Veranstaltungen

Aktionen

Kontakt und Infos

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter bekommst Du automatisch alle News zum Theologiestudium zu den anstehenden Veranstaltungen und zu Aktionen der Landeskirche Hannovers.

Anmelden
Abmelden

Mich stört das Getöse im Zwist und dass die Welt so böse ist. Manche Menschen stört das nicht, aber mich führt es zur Ethik, zur Liebe, zu Gott. 

Und ich denk: „Jetzt erst recht!“ Und ich hetz ins Gefecht, wenn ich das Böse sehe in der Welt, in mir, weil ich mit Gott gehe und den Ausweg sehe. 

Denn seine Liebe anzunehmen, sich seiner Gnade nicht zu schämen bedeutet sich selbst anzunehmen und diese Liebe weiterzugeben.

Gegenwindseglerin im blog auf sehnsuchtsfragen.de

Social Media News aus der Landeskirche